Jetzt Strafanzeige bei der Polizei stellen

Betrug, Erpressung, Drohung, Nötigung oder Beleidigungen? Wir helfen Ihnen, wenn Sie jemanden bei der Polizei anzeigen wollen.

Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.

Eine Strafanzeige bei der Polizei ist gratis und schnell geschrieben.

Strafantrag: Vorsicht 3-Monate Frist beachten!

Strafbare Handlungen gegen die Ehre (z.B. Verleumdung, üble Nachrede, Beschimpfung) müssen innert 3 Monaten angezeigt werden.

Auch hier helfen wir gerne - rufen Sie uns einfach an.

Eine (Straf-) Anzeige kann zu einem Eintrag im Vorstrafenregister führen.

FiaZ: Droht der Führerausweisentzug?

Ja, beim Fahren im angetrunkenen Zustand (FiaZ) droht der Entzug des Führerausweises.

Rufen Sie uns an, wenn Sie wissen wollen, wie Sie sich wehren können.

Den Führerausweisentzug erlässt das Strassenverkehrsamt.

Beratungshotline 0900 55 33 55 (Fr. 3,80/Min ab Festnetz) von Montag bis Sonntag 10:00 bis 22:00 Uhr

Strafantrag / Strafanzeige

Wir schreiben rechtssichere und massgeschneiderte Strafanträge oder Strafanzeigen. Hier und jetzt für Sie! Mehr...

Was Sie wissen sollten!

Wichtige Informationen zum Strafverfah- ren für Opfer, Zeugen, Geschädigte, Beschuldigte und Privatkläger. Mehr...

Strafbefehl - was nun?

Haben Sie einen Strafbefehl von der Staatsanwaltschaft erhalten? Hier erfahren Sie alles was wichtig ist. Mehr...